Veröffentlicht am

Am Mittwoch auf den Grossen Mythen

Am Mittwoch auf den  Grossen Mythen Am Mittwoch auf den  Grossen Mythen

VERANSTALTUNGEN

Einsiedeln. Der Sommer scheint angekommen zu sein und der Laufträff Einsiedeln durfte endlich einmal trainieren, ohne sich über das Wetter im Unklaren zu sein. So darf es weiter gehen, denn bereits am nächsten Mittwoch, dem 23. Juni, folgt der Laufträff auf den Grossen Mythen, bei trockenem und sicherem Wetter.

Für einmal starten nicht alle zur gleichen Zeit und auch nicht am gleichen Ort. Gemeinsamer Treffpunkt soll nämlich um zirka 19.30 Uhr auf dem Grossen Mythen sein. Trotzdem strebt man ein gemeinsames Laufen oder Wandern an. Die gemütlichen Wanderer starten um 17.30 Uhr bei der Talstation im Brunni. Um 18 Uhr oder gar um 18.15 Uhr folgen die etwas schnelleren Wanderer. Die Jogger werden ab 18.45 Uhr den Aufstieg wagen, wobei der Einstiegsort selbst gewählt werden darf. Der Zeitplan des Läuferzugs setzt sich etwa so zusammen: 18.00 Uhr Schulhaus Trachslau, 18.25 Uhr Schulhaus Alpthal, 18.45 Uhr Brunni Talstation.

Sollte das Wetter nicht mitmachen, wird der Aufstieg verschoben und der Laufträff startet wie gewohnt um 19 Uhr beim Schulhaus Brüel in Einsiedeln.

Informationen auf: www.ktv-einsiedeln. ch/lauftreff

Einsiedeln. Am kommenden Donnerstag, 24. Juni, führt die Sektion Einsiedeln-Ausserschwyz der Lehrerinnen und Lehrer des Kantons Schwyz, unter der Leitung ihres Präsidenten Peter Gwerder, ihre alljährliche Generalversammlung in Einsiedeln durch. Als Rahmenprogramm werden die Vereinsmitglieder zuvor in der Cineboxx in Einsiedeln zwei Filme von Franz Kälin zu altem einheimischem Handwerk, «Holz schläike mid Ross» und «Schindlemacher», und einen Kurzfilm der Berufskollegin Céline Gretener, den sie als Abschlussarbeit gedreht hat, sehen dürfen. Zu diesen Vorführungen ab 17.30 Uhr sind auch Nichtmitglieder von nah und fern herzlich eingeladen und das erst noch gratis! Einzige Bedingung ist es, sich bis am kommenden Dienstag, 22. Juni, unter folgender E-Mail-Adresse anzumelden: [email protected]

Für die Mitglieder des LSZ, Sektion Einsiedeln-Ausserschwyz, geht es anschliessend im Restaurant Bären by Schefer mit dem offiziellen Teil der GV weiter. Zum Abschluss wird ein feines Nachtessen aufgetischt, und da wird gewiss auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen./mm.

Einsiedeln. Am Dienstag, 22. Juni, feiert der Frauenverein Einsiedeln um 9 Uhr, in der Jugendkirche, einen Frauengottesdienst. Das Thema lautet: «Wie ein Baum verwurzelt». Die Menschen haben oftmals zu Bäumen eine besondere Beziehung. So wie der Baum ist auch der Mensch in den Kreis von «Werden-Sein-Vergehen» eingeschlossen. Das Bild vom Baum kann auf den Menschen übertragen werden. Anschliessend gemütliches Beisammensein.

Share
LATEST NEWS