Donnerstag, 18. September 2014

Wenige Lehrer ohne Diplom

13 Prozent aller Lehrpersonen im Kanton geben Schule, ohne über die dafür notwendigen Diplome zu verfügen. Einsiedeln befindet sich hier in einer privilegierten Situation.

Kategorie: 
PermaLink

Frau in Tuggen bei Auseinandersetzung verletzt

Am vergangenen Donnerstag, 11. September, wurde eine Frau bei einer Auseinandersetzung mittelschwer verletzt.

Kategorie: 
PermaLink

Qualitativ hochstehende Auffuhr

Viel Volk und mit 354 Stück Braunvieh wieder mehr als im letzten Jahr. Der Preisrichter Gerold Birchler wählte die Miss Rothenthurm und gab bekannt, dass es sehr schwierig sei, bei dieser guten Qualität von Braunvieh zu entscheiden.

Spital eröffnet die Privatstation

Das Spital Einsiedeln sieht nicht nur von aussen neu aus, sondern teilweise auch von innen. Davon kann man sich am kommenden Samstag überzeugen.

Kategorie: 
PermaLink

Ein Stück Regionalgeschichte

Wozu Schwyz Kultur Plus auf den letzten Samstag, 13. September, eingeladen hatte, war eine veritable Geschichtsstunde. Zeno Schneider und Zeitzeuge Gottfried Kälin berichteten vom Etzelsteinbruch.

Kategorie: 
PermaLink

Eindrückliche Prozession

Dicht gesäumt mit Zuschauern waren die dunklen Strassen und Gassen. Nur die mit Windlichtern beleuchteten Häuser gaben etwas Licht. Umso feierlichen wirkte die Engelweiheprozession mit ihren zahlreichen Kerzenträgern, die mitten durchs Dorf führte.

Kategorie: 
PermaLink

Wuhrkorporation sistiert

Vorläufig wird es für den Dimmerbach in Willerzell keine Wuhrkorporation geben. Solange kein definitiver Entscheid gefällt werden kann, liegt das Augenmerk auf dem Unterhalt des Gerinnes.

Kategorie: 
PermaLink

Wollen etwas aufbauen

Der Rechtsanwalt und ehemalige Ringer gibt sich trotz der Niederlage gegen Freiamt optimistisch: «Wir haben eine junge Mannschaft, mit der wir etwas aufbauen wollen.»

Vierwaldstättersee vor Gersau voller Styropor-Chips

Am Sonntag, 14. September, wurde der Kantonspolizei Schwyz um 13.30 Uhr gemeldet, dass auf dem Vierwaldstättersee bei Gersau ein grosse Menge Styropor-Chips treibe.

Kategorie: 
PermaLink

Bündner Regierung zu Besuch in Einsiedeln

Der Regierungsrat des Kantons Graubünden weilte am Donnerstag, 11. September, zu einem Besuch im Kanton Schwyz. Der Schwyzer Regierungsrat zeigte den Gästen einen kleinen Ausschnitt aus der Vielfalt des Kantons, wozu auch ein Besuch des Klosters (Foto) und der Stiftsbibliothek in Einsiedeln gehörte.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren