Donnerstag, 24. Juli 2014

Auf Betteltour beim Rotary Club

Die Rotarier werden aufgerufen, die sinnvolle Aktivität im Interesse der Jugend grosszügig zu unterstützen. Möglicherweise ergibt sich sogar ein konkreter Lagerplatz in der Umgebung.

Verkehrsbehinderung an Viadukteröffnung

EA. Mit einem Festakt wird der neue Steinbach-Viadukt offiziell am Freitag, 22. August eingeweiht. ür die Vorbereitungen wird der alte Viadukt bereits morgens um 8 Uhr gesperrt und der Verkehr Richtung Ybrig über die Ahornweidstrasse und in Richtung Einsiedeln via Willerzell umgeleitet.

Kategorie: 
PermaLink

Sportlich und persönlich profitiert

Die 29-jährige Bennauerin Denja Bürgler liebt Sport über alles. Nach kaufmännischer Ausbildung und diversen Erfolgen in Karate schloss sie eben gerade den Studiengang «Bachelor of Science in Sports» an der Eidgenössischen Hochschule für Sport in Magglingen mit 5.7 ab.

Kategorie: 
PermaLink

Schwyzer Bezirksschulen ehrten Mitarbeiter

Der Bezirk Schwyz ehrte vor Ablauf des Schuljahrs Angestellte für ihren langjährigen Einsatz bei den Bezirksschulen und verabschiedete Mitarbeitende, die in den Ruhestand treten werden.

Hüttenwirt-Wechsel

Viele Mythengänger sind überrascht, wenn sie auf dem 1899 Meter hohen Aussichtsberg hinter der Theke zwei neue Gesichter erblicken: Der 63-jährige Wolfgang Rosskopf schmeisst seit Ende Mai mit seiner Frau Brigitte den «Laden».

Gut besuchtes Jubiläum

Nach dem zweiten Weltkrieg reifte unter den Schwyzern der Gedanke, auf der Holzegg eine Kapelle zu bauen und diese unserem Landespatron, dem seligen Bruder Klaus zu weihen. Am Sonntag feierte man das 65 Jahr-Jubiläum.

Streit mit Fahrenden in Bar

Am Dienstagabend beginnt die Wallfahrt der Fahrenden der Schweiz nach Einsiedeln mit einer Bussfeier und Lichterprozession. Die ersten Teilnehmer trafen mit ihren Wohnwagen am Freitag ein. In der Nacht auf Sonntag musste die Polizei wegen eines Streits in einer Bar an der Kronenstrasse ausrücken.

Kategorie: 
PermaLink

Sicher über Stock und Stein

Letzte Woche waren Männer in leuchtorangen T-Shirts in den Wäldern und Bergen anzutreffen. Der Zug 4 mit 50 Zivilschützern hatte den Auftrag, den Zustand der Wanderwege zu verbessern. Fünf waren im Rotmoos (Gross) im Einsatz.

Mönche zu Besuch in Stein am Rhein

In der vergangenen Woche verbrachte ein Teil der Mönchsgemeinschaft des Klosters Einsiedeln Ferientage auf Schloss Freudenfels in Eschenz (TG).

Kategorie: 
PermaLink

Zwei Einheimische siegten

Unter den 114 Teilnehmern sorgten Monika Schönbächler aus Einsiedeln und Fabian Oechslin aus Willerzell für einheimische Siege.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren