Veröffentlicht am

Franz Holdener

Franz Holdener Franz Holdener
Weisst du, warum wir dich nie vergessen werden? Wir haben deine Stimme im Ohr, dein Bild im Kopf und dich im Herzen. Franz Holdener 27. Februar 1948 – 10. Oktober 2020 Völlig unerwartet bist du für immer eingeschlafen, bleiben wirst du ewig bei uns. Wir sind dankbar für die schöne Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften und nehmen in Liebe Abschied. Margrit Merz Angela Holdener mit Valeria und Ramiro Claudia und Florian Lienert mit Anna und Mateo Remo und Marina Merz mit Maeva Geschwister mit Familien Das Fürbittgebet findet am Mittwoch, 21. Oktober, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Oberiberg statt. Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 22. Oktober, 10.00 Uhr, in der Pfarrkirche Oberiberg statt. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt. Im Sinne von Franz berücksichtige man die Stiftung «ProSpecieRara», 4052 Basel, IBAN: CH29 0900 0000 9000 1480 3 Traueradresse: Margrit Merz, Alte Gasse 4, 8843 Oberiberg Gilt als Leidzirkular

Weisst du, warum wir dich nie vergessen werden? Wir haben deine Stimme im Ohr, dein Bild im Kopf und dich im Herzen.

27. Februar 1948 – 10. Oktober 2020 Völlig unerwartet bist du für immer eingeschlafen, bleiben wirst du ewig bei uns. Wir sind dankbar für die schöne Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften und nehmen in Liebe Abschied.

Margrit Merz Angela Holdener mit Valeria und Ramiro Claudia und Florian Lienert mit Anna und Mateo Remo und Marina Merz mit Maeva Geschwister mit Familien Das Fürbittgebet findet am Mittwoch, 21. Oktober, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Oberiberg statt. Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 22. Oktober, 10.00 Uhr, in der Pfarrkirche Oberiberg statt. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt. Im Sinne von Franz berücksichtige man die Stiftung «ProSpecieRara», 4052 Basel, IBAN: CH29 0900 0000 9000 1480 3 Traueradresse: Margrit Merz, Alte Gasse 4, 8843 Oberiberg Gilt als Leidzirkular

LAST NEWS