19 April 2024

Share

Belagsanierung  Hüendermattdamm

Belagsanierung Hüendermattdamm


Ab Montag, 29. April, wird der Hüendermattdamm für mindestens zwölf Tage gesperrt. Während dieser Zeit werden die Schachtabdeckungen erneuert und der Belag ersetzt. Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, Strassen und Wege zu unterhalten. Deshalb startet der Bezirk Einsiedeln mit der Sanierung des Hüendermattdamms.

Share

Seit einer Woche ist  ….

Seit einer Woche ist ….


Seit einer Woche ist Daniela Fässler, unsere Kolumnistin aus dem Kosovo, wieder zurück aus ihrem Einsatz. Heute erscheint ihre letzte Kolumne (Seite 12). Am letzten Freitag fand die Medaillenübergabe an die Angehörigen des Kontingents 49 der SWISSCOY und weiteren Personen in Luzern statt.

Share

Klarinettenzauber  in Einsiedeln

Klarinettenzauber in Einsiedeln


Im Rahmen des Schwyzer Kulturwochenendes kommt es in der Einsiedler Jugendkirche zu einem einmaligen Konzert. Anna Smith, Dani Häusler und

Share

Lust auf Lachen: Renato Kaiser  beim «Let’s Comedy»

Lust auf Lachen: Renato Kaiser beim «Let’s Comedy»


Bereits zum zehnten Mal lädt euch das OK Let’s Fetz zu einem Abend voller Lacher und bester Unterhaltung in die Reithalle Wikart ein. Dieses

Share

Share

Tolle Angebote gesucht

Tolle Angebote gesucht


Ferienspass Region Sihlsee sucht Kursanbieter Der Ferienpass Sihlsee ist ein Freizeitangebot während den Herbstferien für alle Schulkinder der Region Einsiedeln, Ybrig und Alpthal. Das aufgestockte OK ist bereits mitten in den Vorbereitungen für den diesjährigen Ferienspass. Zum 24. Mal wird der Ferienspass Sihlsee vom 9.

Share

Jetzt wird auf dem Klosterplatz geübt!

Jetzt wird auf dem Klosterplatz geübt!


Vorbereitungen auf das Theaterspektakel laufen auch bei der Sapperlot-Gruppe auf Hochtouren Seit Anfang Jahr probt die Sapperlot-Theatergruppe für ihren grossen Auftritt beim Theaterspektakel. Am Samstag, 25. Mai, werden die 13 Kinder den Klosterplatz für die über 1600 Schülerinnen und Schüler mit ihrer Szene vorbereiten.

Share

Share

«Spielgruppen werden von vielen noch  nicht richtig wahrgenommen»

«Spielgruppen werden von vielen noch nicht richtig wahrgenommen»


Am 1. Juni tritt ein neues Gesetz in Kraft, das die Kinderbetreuung durch Unterstützungsbeiträge zugänglicher machen soll. Dabei gehen die Spielgruppen leer aus. Die Betreuerinnen in der Region reagieren enttäuscht, sind aber auch optimistisch, dass sich ihre Situation verbessern wird. Ab dem kommenden Schuljahr erhalten Eltern im Kanton Schwyz, die berufstätig sind oder eine Aus- oder Weiterbildung absolvieren und ihr Kind zwischen drei Monaten bis zum Ende des Primarschulalters in einem Kinderbetreuungsangebot wie Kindertagesstätte (Kita), einer Tagesstruktur, Tagesfamilie oder Mittagstisch betreuen lassen, finanzielle Hilfe.

Share

Egger sanieren Pfarrhaus

Egger sanieren Pfarrhaus


Am vergangenen Dienstag führte die Egger Kirchgenossenschaft im Schulhaus Egg ihre Versammlung durch. Beschlossen wurde auch die energetische Sanierung des Pfarrhauses. Mitg. Die Kirchgenossenschaftspräsidentin Regula Eberhard begrüsste die anwesenden Kirchgenossinnen und Kirchgenossen von Egg. Im Speziellen den neuen Viertelspfarrer Markus Dettling und Albert Schönbächler, Präsident der Kirchgemeinde Einsiedeln.