Veröffentlicht am

Felix Karl Betschart

Felix Karl Betschart Felix Karl Betschart
Ich hab gerne gelebt, ich hab gerne gelacht. Gott hat mich gerufen und ich hab mich auf den Weg gemacht. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Sonnenschein Felix Karl Betschart 21. November 1961 – 10. Juli 2020 Felix liebte das Leben und war gerne in Gesellschaft. Dank der Solidarität der Dorfbewohner von Studen, die ihm mit offenen Herzen und Türen begegneten, lebte er ein freies und glückliches Leben. Vielen Dank an alle, die ihn ein Stück auf seinem Weg begleiteten und ihm glückliche Momente bescherten. In stiller Trauer: Friedrich Betschart Anni Fässler-Betschart Rita Gwerder-Betschart Verwandte und Freunde Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt. Der Dreissigste ist am Samstag, 22. August 2020, 19.30 Uhr, in der Pfarreikirche Studen. Traueradresse: Anni Fässler, Sennenried 4, 8845 Studen

Ich hab gerne gelebt, ich hab gerne gelacht. Gott hat mich gerufen und ich hab mich auf den Weg gemacht.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Sonnenschein

21. November 1961 – 10. Juli 2020 Felix liebte das Leben und war gerne in Gesellschaft. Dank der Solidarität der Dorfbewohner von Studen, die ihm mit offenen Herzen und Türen begegneten, lebte er ein freies und glückliches Leben. Vielen Dank an alle, die ihn ein Stück auf seinem Weg begleiteten und ihm glückliche Momente bescherten.

In stiller Trauer: Friedrich Betschart Anni Fässler-Betschart Rita Gwerder-Betschart Verwandte und Freunde Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt. Der Dreissigste ist am Samstag, 22. August 2020, 19.30 Uhr, in der Pfarreikirche Studen. Traueradresse: Anni Fässler, Sennenried 4, 8845 Studen

LAST NEWS