Veröffentlicht am

Abstiegs-Showdown gegen den FC Adliswil am Samstag

Abstiegs-Showdown gegen den FC Adliswil am Samstag Am vergangenen Dienstagabend stieg die Party eindeutig an der Feuerstelle des benachbarten Pfadihauses (Klassenlager) statt auf dem Rappenmöösli. Akzeptiert und abgehakt! In Adliswil will man wieder selber Grund zum Feiern haben. bs. Alle Teams der Gruppe 5 weisen nun 24 gespielte Partien auf und die Affiche zwischen dem FCE und dem FC Adliswil könnte zwei Runden vor Schluss spannender nicht sein. Nur gerade zwei Punkte liegen zwischen den beiden Vereinen. Mit einem Sieg könnten die Kälin-Jungs den Deckel endgültig zumachen und den Verbleib in der 2. Liga interregional bewerkstelligen.
Abstiegs-Showdown gegen den FC Adliswil am Samstag Am vergangenen Dienstagabend stieg die Party eindeutig an der Feuerstelle des benachbarten Pfadihauses (Klassenlager) statt auf dem Rappenmöösli. Akzeptiert und abgehakt! In Adliswil will man wieder selber Grund zum Feiern haben. bs. Alle Teams der Gruppe 5 weisen nun 24 gespielte Partien auf und die Affiche zwischen dem FCE und dem FC Adliswil könnte zwei Runden vor Schluss spannender nicht sein. Nur gerade zwei Punkte liegen zwischen den beiden Vereinen. Mit einem Sieg könnten die Kälin-Jungs den Deckel endgültig zumachen und den Verbleib in der 2. Liga interregional bewerkstelligen.

Abstiegs-Showdown gegen den FC Adliswil am Samstag Am vergangenen Dienstagabend stieg die Party eindeutig an der Feuerstelle des benachbarten Pfadihauses (Klassenlager) statt auf dem Rappenmöösli. Akzeptiert und abgehakt! In Adliswil will man wieder selber Grund zum Feiern haben. bs. Alle Teams der Gruppe 5 weisen nun 24 gespielte Partien auf und die Affiche zwischen dem FCE und dem FC Adliswil könnte zwei Runden vor Schluss spannender nicht sein. Nur gerade zwei Punkte liegen zwischen den beiden Vereinen. Mit einem Sieg könnten die Kälin-Jungs den Deckel endgültig zumachen und den Verbleib in der 2. Liga interregional bewerkstelligen.

LAST NEWS