Veröffentlicht am

Die Erlebniswelt Friherrenberg AG ist gegründet

Die Erlebniswelt Friherrenberg AG ist gegründet Die Erlebniswelt Friherrenberg AG ist gegründet
Vi. Am 9. April erfolgte die Gründung der Erlebniswelt Friherrenberg AG. Präsident ist Urs Kälin, der Sitz in Einsiedeln. Die AG strebt eine touristische Ganzjahreserschliessung des Friherrenbergs an.

Der Name der neuen Aktiengesellschaft ist gleichzeitig Programm: Erlebniswelt Friherrenberg AG. Sie hat ihren Sitz in Einsiedeln. Zum Präsidenten gewählt wurde Urs Kälin; die weiteren Mitglieder sind Dieter Bartl und Ruedi Holdener. Die Stammeinlage der neuen AG beträgt 220’000 Franken.
Die nächsten Schritte dienen der Weiterentwicklung des Projekts und der Ausarbeitung des finalen Businessplanes. Damit, so Kälin, «schaffen wir die Entscheidungsgrundlagen für die Realisation oder allfällige Nichtrealisation des Projektes». Kälin betont auch in seiner neuen Rolle als Verwaltungsratspräsident, dass das Projekt nur dann realisiert werde, «wenn eine begründete Aussicht auf einen finanziell tragbaren Betrieb besteht».

LAST NEWS