Veröffentlicht am

Einsiedler Anzeiger erscheint sodann nicht am Freitag, sondern am Samstag, 5. Juni. Wir bitten um Kenntnisnahme.

Einsiedler Anzeiger erscheint  sodann nicht am Freitag, sondern am Samstag, 5. Juni.  Wir bitten um Kenntnisnahme. Einsiedler Anzeiger erscheint  sodann nicht am Freitag, sondern am Samstag, 5. Juni.  Wir bitten um Kenntnisnahme.

Eine Mitteilung in eigener Sache: Fronleichnam ist in unserer Region einer der bekanntesten Feiertage. Das Datum für dieses Jahr ist Donnerstag, 3. Juni. Deshalb bleiben an diesem Tag die Büros von Redaktion und Verkauf geschlossen. Der nächste

Die Jahre an der Stiftsschule Einsiedeln waren für Thomas Hürlimann eine prägende Zeit. Wie sehr, zeigte er in seiner Produktion «Einsiedeln»: Während 129 Minuten taucht er, frei sprechend und anekdotenreich, tief in seine Zeit an der Stiftsschule Einsiedeln ein, die von strenger benediktinischer Tradition geprägt war. Eingetreten 1963, im Alter von 12 Jahren, erlebte Hürlimann in den folgenden Jahren, wie der gesellschaftliche Umbruch auch das altehrwürdige Internat erreichte. Dafür hat der Schweizer Schriftsteller und Dramatiker den mit 3333 Euro dotierten Deutschen Hörbuchpreis 2021 in der Kategorie «Beste Unterhaltung» erhalten. Die Jury habe sich beim Zuhören wie «in einer urigen Berghütte» gefühlt und «köstlich amüsiert». Erschienen sind die beiden Audio- CDs im Hörbuch-Verlag supposé, für Konzeption und Regie zeichnen Joachim Leser und Klaus Sander.

Am Sonntag, 30. Mai, um 13.45 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Motorradlenker auf dem Willerzeller-Viadukt in Richtung Birchli hinter einem Personenwagen, als dieser nach der Brücke wegen eines entgegenkommenden Motorradfahrers anhalten musste. Dies bemerkte der ihm nachfolgende Motorradlenker zu spät und führte ein starkes Bremsmanöver aus, worauf sich sein Fahrzeug überschlug. Dabei verletzte sich der Zweiradfahrer erheblich und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital überführt werden. Am 27. Juni stimmen die Schwyzer Katholiken und Katholikinnen über das Stimm- und Wahlrecht für Personen ab, die keinen Schweizer Pass haben. Dieses Thema hat auch das aktuelle «Pfarreiblatt» aufgegriffen. Pfarrer Basil Höfliger macht sich im Editorial stark für ein Ja zum Ausländerstimmrecht. Und Franziska Keller zeigt anhand dreier Porträts, dass sich auch in Einsiedeln «Menschen ohne Schweizer Pass mit Freude und Leidenschaft für den Glauben und die Pfarrei engagieren». Zu Wort kommen Domagoj Andacic (23 Jahre), Jasminka Sakac (48 Jahre) sowie Rowina (47) und Elmo Fernando (54 Jahre). Sie alle verbindet ihr Einsatz für die Pfarrei und die Ausgeschlossenheit in Abstimmungs- und Wahlfragen.

Der Seerettungsdienst Sihlsee hat letzte Woche das Einsatzboot SZ 120 eingewassert. Der Rettungsdienst ist rund um die Uhr einsatzbereit. Wer Hilfe benötigt, wählt die Notfallnummer der Polizei (117).

Im Rechercheformat «Undercover » von Blick TV will Reporter Benjamin Fisch aufdecken, wie stark verbreitet der Drogenkonsum in der Schweiz ist, wie die grossen Schweizer Online-Drogen- Netzwerke funktionieren und wie sie die SBB, die Post oder den Messenger-Dienst Telegram für ihre illegalen Geschäfte missbrauchen. Die Frage «Nimmst du Drogen?» führte Fisch auch nach Einsiedeln, den «heiligsten Ort der Schweiz». Den Reporter nahm es wunder, «wie heilig die Bewohner wirklich sind». Die Antworten auf seine Frage waren eindeutig: Nein – nein – nein …«Lieber habe ich ein Bier mehr getrunken, als Drogen genommen», erklärte eine der befragten Personen. Kein Wunder, mit einer eigenen Brauerei im Dorf. Während in Zürich dieselbe Umfrage die «buntesten Antworten» ergab, soll in Einsiedeln «wirklich niemand Drogen nehmen?» Entnervt zog Reporter Benjamin Fisch aus der Innerschweiz ab, um sein Recherche-Glück in der Hauptstadt Bern zu finden.

SRF 3 bietet jungen Comedy-Talenten eine Bühne für ihr Debüt. Diese Gelegenheit durfte auch der in Zürich Altstetten wohnhafte Einsiedler Jan Kälin wahrnehmen. Seinen Auftritt kann man auf der SRF-Website anschauen. Insgesamt standen neun Comedians auf der Bühne – jedoch ohne Publikum. Gestern Montag wurde in der Morgenshow bekannt gegeben, welche drei Newcomer es in den Final schaffen. Einer der drei Finalisten erhält am 5. September den «SRF 3 Comedy Talent Award». Leider hat es für Jan Kälin nicht gereicht. Wir dürfen gespannt sein, ob wir den Einsiedler bald wieder auf einer Comedy- Bühne sehen werden.

Die katholische Kirche ist allumfassend: Sie kennt weder Innoch Ausländer. Für allgemeine Heiterkeit sorgte derweil Bischof Joseph Maria Bonnemain

an der Session des Kantonskirchenrats in Einsiedeln: Für den Bischof sind Schwyzer und Zürcher Hans was Heiri. Der Bischof des Bistums Chur verschob das Kloster Einsiedeln kurzerhand in den Kanton Zürich. Bischof Joseph Bonnemain hat sich denn bereits für ein Bistum mit zwei Bischofssitzen, Chur und Zürich, stark gemacht: Wie wäre es, wenn denn die Klosterkirche Einsiedeln Bischofssitz von Zürich werden würde? Am 12. Juni findet der Tag des Jakobswegs statt. Wer an diesem Tag von Rapperswil via St. Meinrad nachEinsiedeln wandern will, kann sich bis am 4. Juni bei Edgar Holdener (055/414’10’03, 079/360’85’30, [email protected] bluewin.ch) anmelden. Wer am 12. Juni von Einsiedeln via Alpthal und Haggenegg nach Schwyz/Brunnen wandern will, kann sich bis am 4. Juni bei Rolf Frey (041/440’12’10, rolf. [email protected]) anmelden.

Die Schweiz und die EU sind sich derzeit nicht so ganz grün – nachdem der Bundesrat sich entschlossen hat, den seit sieben Jahren vorliegenden Rahmenvertrag, der die Beziehungen zwischen Bern und Brüssel neu regeln sollte, nun endgültig abzulehnen. Dies ist nicht nur ein grosses Thema in den Wochenendausgaben der deutschen Presse. Auch ein ehemaliger Einsiedler wird in einem Artikel der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» zitiert. Die Rede ist vom früheren Abt des Klosters Einsiedeln. Martin Werlen äussert sich darin kritisch zum Thema: «Es scheint, dass bei einigen Schweizerinnen und Schweizern der Horizont an der Grenze aufhört.»

Freud und Leid liegen oft nahe beieinander im Leben: Am 25. März kam ein junges Fischotter- Weibchen im Natur- und Tierpark Goldau zur Welt, was für grosse Freude gesorgt hatte (der Einsiedler Anzeiger berichtete darüber in seiner letzten Ausgabe vom Freitag, 28. Mai). Am Donnerstag wurde das Jungtier tot in der Schlafbox aufgefunden. Die Todesursache ist noch unklar und wird nun untersucht.

«Fronleichnam 2021 wird stattfinden – aber schlichter als sonst,

ohne Prozession», schreibt das Kloster Einsiedeln in einer Medienmitteilung: «Um möglichst vielen Menschen diese Begegnung mit dem Herrn zu ermöglichen, feiern in diesem Jahr Kloster und Pfarrei Fronleichnam getrennt mit zusätzlichen Gottesdiensten in der Klosterkirche und in der Jugendkirche.» In der Klosterkirche gilt die reguläre Sonntagsordnung: Eucharistiefeier um 8 Uhr, Pontifikalamt um 9.30 Uhr, Pilgermesse um 11.15 Uhr, Eucharistiefeier um 17.30 Uhr. Das feierliche Konventamt um 9.30 Uhr, die Vesper mit Eucharistischer Aussetzung um 16.30 Uhr und die Komplet um 20 Uhr werden via Livestream www.kloster-einsiedeln. ch/live übertragen. Wer einen Gottesdienst in der Klosterkirche besuchen möchte, kann sich am Vortag zwischen 9 und 17 Uhr auf www.gottesdienst. kloster-einsiedeln.ch dafür anmelden oder bei der Hofpforte anrufen: 055/418’61’57. Für die Mitfeier der Vesper und der Komplet ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Ferien von Unteribergs Skistar Wendy Holdener in der Dominikanischen Republik waren für die 28-Jährige nicht nur sichtlich erholsam, sondern auch sichtlich emotional – wie man gemäss den Fotos und dem Video beurteilen kann, die sie über ihre Zeit in der Karibik auf Instagram gepostet hat. Denn da ist sie eben nicht nur beim Plantschen im Pool zu sehen. Nein, sie ist auch mit einem honigkuchenglücklichen Lachen zu erspähen – wie sie nämlich ihr neuer Freund Remy Allemann (31) in den Arm nimmt. Der Bieler, der früher beim EHC Hockey spielte und Tauchlehrer war, arbeitet in der Tourismusbranche und ist ein leidenschaftlicher Mountainbiker. Die beiden sind ein Paar, wie die «Schweizer Illustrierte» und der «Blick» berichten. Das Liebesglück ist also Wendy Holdener wieder hold! (Foto: Instagram)

Share
LATEST NEWS