Veröffentlicht am

Per Anruf – ein Buch

Per Anruf – ein Buch Per Anruf – ein Buch

Buchhandlung Benziger liefert Bücher nach Hause

Endlich Zeit zum Lesen, aber die passende Lektüre fehlt? Bücher Benziger bietet einen Lieferdienst an für all jene, die in Zeiten von Corona wieder mal richtig Zeit zum Lesen haben.

Mitg. Nichts ist mehr, wie es war. Wer hätte beim Jahresübergang gedacht, dass wir im Frühling plötzlich in unserem Alltag gebremst werden. Dass einige von uns gar nicht mehr ihrer gewohnten Arbeit nachgehen können, andere ins Homeoffice wechseln und weitere gar Zusatzschichten übernehmen müssen. Ein kleines Virus hält die ganze Welt in Atem. Auch uns Einsiedlerinnen und Einsiedler. Jeden Morgen von neun bis zwölf am Telefon Die Menschen haben auf einmal Zeit, um Dinge zu tun, die sie sich schon lange wünschen. Das kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Aber auch eine wunderbare Chance, die Zeit zu nutzen, um wieder einmal mit ganz anderen Themen als dem gewöhnlichen Alltag nachzugehen. Zum Beispiel ein gutes Buch zur Hand zu nehmen.

Falls nun vielleicht das passende Buch fehlt, gibt es eine gute Lösung: die Buchhandlung Benziger. Ein Telefonanruf genügt, und man wird jeden Morgen von neun bis zwölf Uhr beraten und kann Bücher bestellen. Sollte das passende Buch nicht gerade an Lager sein, wird es in Kürze bestellt. Mittags liefern die Mitarbeitenden oder der Chef selbst, Joe Fuchs, die Bücher bis vor die Haustüre. Der Lieferservice umfasst den Grossraum Einsiedeln und reicht bis ins Alpthal und nach Wollerau. Inserat erschienen.

www.benziger.ch /[email protected] Telefon: 055/418’30’50

Bücher bis vor die Haustüre: Joe Fuchs und Monika Salzani vor dem Ausliefern.

Foto: Franziska Keller

Share
LATEST NEWS