Veröffentlicht am

Horoskope

ZWISCHENLUEGETEN 3

IDA OCHSNER

Ich halte absolut nichts von Horoskopen. Ich weiss nur, dass ich schon bei meiner Geburt den Eltern Probleme gemacht habe. Punkt Mitternacht bin ich im Spital geboren. «Ein grosser Brocken, ihre Tochter, aber sie können wählen zwischen Donnerstag dem 12. und Freitag dem 13. Falls Sie den Donnerstag wählen, müssen Sie den ganzen Tag im Spital bezahlen. Die Eltern bezahlten, man weiss ja nie …» Heuer feiern Heiri und ich einen gemütlichen Silvester bei uns, auch Vroni kommt. Die mit einem tiefen Blick die Zukunft erahnen kann. Es wundert mich nicht, dass ich zu Silvester wieder irgendein Buch über Horoskope bekomme, schliesslich beginnt ein neues Jahrzehnt! Letztes Jahr drückte sie mir freudestrahlend das Grosse Medizinrad der Indianer in die Hand. Auf die Mondphasen müsse ich achten, um auf schwierige Situationen vorbereitet zu sein. Jetzt, seit sich Heiris und mein Leben kreuzten, sah Vroni unendlich neue Varianten: Das Liebeshoroskop für uns und eines für Haustiere (für Dackel Maxi).

Zu Silvester schenkt sie mir das «Chinesische Horoskop» für 2020, wirklich eine Herausforderung! Die Chinesen haben eine total andere Vorstellung der Welt als wir. Sie feiern Neujahr als wichtigstes Fest des Jahres. Ausgelassen wird mit Roten Drachen gefeiert. Viele Chinesen berechnen ihre Familienplanung nach den Regeln der Astrologie. Ein neugeborener Roten-Drachen-Bub ist das Höchste der Gefühle, denn erst nach 12 Jahren ergibt sich diese Chance wieder.Wir forschen nach Jahrgang und Sternzeichen: Vroni und ich sind Hühner, Heiri ein Hund: umgänglich, gutmütig, treu und bodenständig.

* Ida Ochsner (62, Jungfrau) verlobt mit Heiri Strohmayer (65, Löwe) aus der Südsteiermark. Vroni Kalbermatten (62, Jungfrau) lehrt uns, das Jahr des Schweines sei noch aktiv, später die Ratte. Na dann, Prosit Neujahr!

Share
LATEST NEWS