Zementsäcke auf der Autobahn

Di, 23. Apr. 2019

Am Dienstag, 23. April, musste ein Lieferwagen mit Anhänger kurz vor 8 Uhr auf der Autobahn A4 verkehrsbedingt abbremsen. Dabei lösten sich auf dem Anhänger geladene Zementsäcke und fielen auf die Fahrbahn.

Für die Reinigung der Unfallstelle mit einer Putzmaschine musste die Autobahn in Fahrtrichtung Brunnen sowie die Autobahneinfahrt in Goldau in Richtung Süden bis um 10.30 Uhr gesperrt werden. Aufgrund eines akuten medizinischen Problems des 76-jährigen Lieferwagenlenkers musste der Rettungsdienst aufgeboten werden, der ihn in Spitalpflege brachte.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Das neue EA-App ist da

Aktualisieren Sie jetzt Ihr  Einsiedler-Anzeiger-App oder laden Sie es von ihrem Apple Store oder Play Store herunter. Freuen Sie sich auf ein benutzerfreundlicheres E-Paper mit Lesemodus und vielen weitern Neuerungen. Unser Online-Auftritt wird in den kommenden Tagen erneuert.