Autounfall in Einsiedeln – Verdacht auf Drogeneinfluss

So, 14. Apr. 2019

Am Samstag, 13. April 2019, ereignete sich in Einsiedeln ein Verkehrsunfall.

Eine 19-jährige Autofahrerin fuhr um 20.15 Uhr von Biberbrücke herkommend in Richtung Birchli, als sie auf der Verzweigung beim Rabennest mit einem aus Einsiedeln einbiegenden Personenwagen kollidierte, von der Strasse ab- kam und rund 50 Meter weiter in eine abgestellte Mulde prallte. Die Unfallbeteiligte und der 19- jährige Lenker des anderen Autos blieben unverletzt. Die Lenkerin musste aufgrund des Verdachts auf Fahrens unter Drogeneinfluss ihren Führerausweis auf Probe auf der Stelle abgeben.

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote