Einsiedler Ringer erreichen die Play-offs

Mo, 05. Nov. 2018

dko. Den Einsiedlern gelang zu Hause gegen Willisau ein überraschend klarer Sieg. Gleich mit 26:11 konnten sie sich durchsetzen.

Langsam scheint sich Einsiedeln als Angstgegner von Willisau zu etablieren. Dem Leader gelang keine gute Leistung und Einsiedeln gab von Beginn weg den Ton an in der Brüel-Halle. Nun könnendie Ringer ihren ersten Heimsieg vorweisen und sind zugleich für die Play-offs qualifiziert. Professionell und beherzt eingreifen musste auch der für Einsiedeln ringende Adrian Mazan – allerdings neben der Matte. Der an einer Privatklinik in Basel arbeitende Arzt, musste einem verletzten Gegner zu Hilfe eilen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Spardruck erreicht das Personal

Spital Einsiedeln versucht mit Personalabbau die schwierige finanzielle Situation zu entspannen: Da die Einnahmen unter Budget liegen, sieht sich das Spital gezwungen, auch beim Personal zu sparen. 15 Vollzeitstellen sollen wenn immer möglich über natürliche Fluktuationen abgebaut werden.