Einsiedeln und China spannen zusammen

Do, 09. Aug. 2018

Vi. Das Wirken der Stiftung Werner Oechslin und die Qualitäten der Bibliothek in Einsiedeln blieben  in China nicht unbemerkt. Davon zeugt die Vereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen Einsiedeln und der Tongji University. Diese hat Professor Werner Oechslin im Mai zum «advisory professor» ernannt.

Seither sind die Hauptpunkte der erwünschten Zusammenarbeit festgelegt worden. Zusammenfassend betrifft dies Stipendien für chinesische Studenten und Doktoranden für einen Forschungsaufenthalt in der Bibliothek, ein Kolloquium für chinesische Dozenten und Professoren sowie Übersetzungsarbeiten, insbesondere deutschsprachiger einschlägiger Texte.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote