Ein leichter Anstieg der Logiernächte

Do, 09. Aug. 2018

Zunahme der Übernachtungen in der Hotellerie im Bezirk Einsiedeln im ersten Halbjahr um knapp drei Prozent: Die Zahl der Logiernächte stieg im Klosterdorf von Januar bis Juni um 747 auf 26’317. Das Plus basiert auf den ausländischen Gästen.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Spardruck erreicht das Personal

Spital Einsiedeln versucht mit Personalabbau die schwierige finanzielle Situation zu entspannen: Da die Einnahmen unter Budget liegen, sieht sich das Spital gezwungen, auch beim Personal zu sparen. 15 Vollzeitstellen sollen wenn immer möglich über natürliche Fluktuationen abgebaut werden.