Eine unbedeutende Niederlage

Mo, 11. Jun. 2018

Meisterschaft, 2. Liga interregional: FC Einsiedeln – FC Kreuzlingen 3:4 (1:1): Einsiedelns  2.-Liga-interregio-Saison wurde mit der 3:4-Niederlage gegen den FC Kreuzlingen zwar nicht wunschgemäss, aber insgesamt eben doch erfolgreich abgeschlossen. Der Ligaerhalt ist geschafft, das Ziel erreicht.

 

Was letzte Woche in Chur bereits in Stein gemeisselt wurde, durfte nun zu Hause noch offiziell gefeiert werden.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Spardruck erreicht das Personal

Spital Einsiedeln versucht mit Personalabbau die schwierige finanzielle Situation zu entspannen: Da die Einnahmen unter Budget liegen, sieht sich das Spital gezwungen, auch beim Personal zu sparen. 15 Vollzeitstellen sollen wenn immer möglich über natürliche Fluktuationen abgebaut werden.