Initianten stellen Fragen zum Notariat Einsiedeln

Mo, 11. Jun. 2018

Vi. Im Interview mit unserer Zeitung machte sich Notar Bruno Frick in der Ausgabe vom 8. Juni stark für den Beibehalt des jetzigen Sportelsystems: «Für Bezirk und Bevölkerung ist das heutige System die bessere Lösung.» Es sei speditiv und kompetent.

Die Initianten, welche das Notariat zurück zum Bezirk holen wollen, zweifeln die Aussagen Fricks vor allem zur Wirtschaftlichkeit an. Dieser spricht davon, dass das Notariat Einsiedeln «ohne Zusatzgeschäfte höchstens kostendeckend» geführt werden könne. In einem offenen Brief fordern die Initianten den Notar deshalb auf, der Öffentlichkeit Einblick zu gewähren.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Und noch ein Einsiedler Rücktritt aus dem Kantonsrat

Vi. Urs Birchler (SVP Einsiedeln) wird auf Ende Juni aus dem Kantonsrat Schwyz zurücktreten. Nachrücken wird Daniel Kälin (Foto), der die Wahl in den Kantonsrat im Jahr 2016 nur knapp verpasst hat. Mit Birchler tritt der vierte Einsiedler Parlamentarier vorzeitig zurück.