Unteriberg: Hanfindoor-Anlage ausgehoben

Fr, 11. Mai. 2018

Die Kantonspolizei Schwyz hat am Dienstag, 8. Mai, in einem Einfamilienhaus in Unteriberg eine Hanfindoor-Anlage ausgehoben.

Im Rahmen der Hausdurchsuchung wurden nebst technischen Gerätschaften 180 Hanfpflanzen, 350 Hanfstecklinge sowie über 3,5 Kilogramm Marihuana in mehreren Räumen sichergestellt. Der mutmassliche Betreiber der Hanfanlage – ein 48-jähriger Schweizer – muss sich vor der Staatsanwaltschaft Innerschwyz verantworten.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

«Jetzt ist für sie lernen angesagt»

Seit Mittwoch weilen Daniel Bumann und sein Team in Einsiedeln, um dem Wirtepaar Paulo Calonego und Claudia Bergamasco in der Bar Trubä 67 unter die Arme zu greifen. Dies im Rahmen seiner Sendung «Bumann der Restaurant­tester» auf dem Sender «3+».