Sanierung Wäni beendet – die Natur atmet auf

Fr, 06. Okt. 2017

Die Schiessanlage Wäni (300 Meter) konnte trotz unvorhergesehener Naturschutzarbeiten deutlich billiger teilsaniert werden als budgetiert. Zehn der zwölf Schiessstände des Bezirks Einsiedeln wurden seit 2008 für rund 3,2 Millionen teilsaniert. Bis 2019 folgen noch die Anlagen Willerzell Dorf und Gross für etwa 800’000 Franken, was insgesamt rund 4 Millionen ergibt.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending