Raub auf Verkaufsladen – mutmasslicher Täter verhaftet

So, 12. Feb. 2017

Am Sonntag, 12. Februar, nach drei Uhr, hat ein Mann im Bahnhof Einsiedeln ein Verkaufsgeschäft überfallen. Der mit einem Messer bewaffnete Täter forderte die Herausgabe von Geld und flüchtete. Verletzt wurde niemand.

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der mutmassliche Täter, ein 45-jähriger Schweizer, kurze Zeit später durch die Kantonspolizei Schwyz in einem nahegelegenen Restaurant in Einsiedeln verhaftet werden. Der genaue Tathergang und das Tatmotiv sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

SBB sanieren die Fahrbahn des Willerzeller Viadukts

Vi. Mindestens bis Ende 2022 ist der Willerzeller-Viadukt unverändert befahrbar. Die SBB haben am 20. Februar bekannt gegeben, die Oberfläche zu sanieren. Deshalb wird die Brücke während den Sommerferien 2017 für jedwelchen Verkehr gesperrt.