Ein Kunstrasen als Kombinationslösung

Fr, 18. Mär. 2016

Eispark Einsiedeln beim Schulhaus Brüel steht vor zehnter Saison – Vereinspräsident denkt laut über ein Originaleisfeld von 30 x 60 Metern nach. Beat Schönbächler macht sich Gedanken zu einem neuen Standort und kann sich einen Kunstrasenplatz, der im Sommer vom FCE und im Winter vom Eispark genutzt wird, vorstellen.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Jugendarbeiterin heisst Anna Ribaux

Der Verein Jugendförderung stellt auf Anfang Oktober eine Jugendarbeiterin im 60 Prozent-Pensum ein. Den Zuschlag erhielt Anna Ribaux, die in Luzern soziale Arbeit studiert. Sie leistete bereits in der Vergangenheit verschiedene Einsätze im Jugendlokal.