«Einsiedeln bleibt attraktiver Wohnort»

Fr, 11. Mär. 2016

Interview mit Ueli Brügger, Präsident des Regionalentwicklungsverbands Einsiedeln-March, zum neuen Factsheet der Credit Suisse. «Mit dem stetigen Bevölkerungswachstum werden wir in Zukunft mit grossen Infrastrukturproblemen konfrontiert», sagt Ueli Brügger.

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Rentnerin verbringt Nacht im Freien

Am Montag, 18. Juli, gegen 08.45 Uhr, erhielt die Kantonspolizei die Meldung, dass sich eine Rentnerin im Verlaufe des Sonntages in Einsiedeln verirrt habe und sich zurzeit in einem Waldstück befinde. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Suchaktion entdeckte ein Polizist die Vermisste im Unterholz des Klosterwaldes, sie verbrachte dort die Nacht.