Knappes Nein für den Spielplatz in Unteriberg

So, 28. Feb. 2016

Viermal Ja und einmal Nein sagten die Unteriberger zu den fünf lokalen Vorlagen. Das Mehr verpasste einzig der Kinderspielplatz samt Bushaltestelle (Foto). 569 Personen (48 Prozent) waren dafür, 616 (52 Prozent) dagegen. Die anderen vier Vorlagen wurden angenommen.

Die Resultate der Gemeindeabstimmungen von Unteriberg:

Wasserleitungen Hochgütschstrasse 905 Ja zu 262 Nein.

Zonenplanänderung "Dräck" 756 Ja zu 379 Nein.

Zonenplanänderung Hertistrasse 644 Ja zu 485 Nein.

Zonenplanänderung Spenglerei Fässler Balz 571 Ja 554 Nein.

Kommentare

GRATULATION zu meh Dräck im "Dräck" ...

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Jugendarbeiterin heisst Anna Ribaux

Der Verein Jugendförderung stellt auf Anfang Oktober eine Jugendarbeiterin im 60 Prozent-Pensum ein. Den Zuschlag erhielt Anna Ribaux, die in Luzern soziale Arbeit studiert. Sie leistete bereits in der Vergangenheit verschiedene Einsätze im Jugendlokal.