Küssnacht: Verunfallter Arbeiter verstorben

Mi, 17. Feb. 2016

Am Donnerstagnachmittag, 11. Februar, ist ein 46-jähriger Arbeiter in Küssnacht beim Sichern einer Ladung rund vier Meter in die Tiefe gestürzt. Er musste mit der Rettungsflugwacht ins Spital überführt werden. Am Dienstagabend, 16. Februar, ist der Verunfallte an den erlittenen Verletzungen verstorben.

.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Jugendarbeiterin heisst Anna Ribaux

Der Verein Jugendförderung stellt auf Anfang Oktober eine Jugendarbeiterin im 60 Prozent-Pensum ein. Den Zuschlag erhielt Anna Ribaux, die in Luzern soziale Arbeit studiert. Sie leistete bereits in der Vergangenheit verschiedene Einsätze im Jugendlokal.