Auto überschlug sich - Lenkerin blieb unverletzt

So, 28. Dez. 2014

Der Wintereinbruch mit Schnee bis in die tiefen Lagen verursachte im Kanton Schwyz seit dem
Samstagmorgen sieben Verkehrsunfälle.

Eine Fahrzeuglenkerin war von Unteriberg in Richtung Einsiedeln unterwegs. In Euthal verlor sie die Herrschaft über das Fahrzeug; dieses kam von der Strasse ab, überschlug sich und kam auf dem Dach im nahen Wiesland zum Stillstand. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt, sie konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Es blieb bei Sachschaden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Meister Petz suchte schnell das Weite

Am letzten Donnerstagnachmittag wurde ein Bär im Hoch-Ybrig gesichtet. Sandra und André Marty sahen an Fronleichnam beim «Hagen» einen Bär im Gebiet Spirstock. Auf das Tier machte sie ihr 4-jähriger Sohn Leandro aufmerksam.