Abfallsäcke brannten – Polizei sucht Zeugen

Mi, 10. Dez. 2014

Am Dienstagmorgen, 9. Dezember, wurde der Kantonspolizei Schwyz gemeldet, dass Abfall zwischen zwei Weihnachtsmarkt-Häuschen an der Hauptstrasse in Einsiedeln gebrannt hat.

Gemäss ersten Erkenntnissen, geriet der Abfall beim Stand Nummer 5 irgendwann nach Mitternacht in Brand und wurde von einer unbekannten Person gelöscht. Als Brandursache steht unsachgemässe Entsorgung von Abfall im Vordergrund. Die Kantonspolizei Schwyz bittet diese Person, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Immobilien

Stellen

Kommende Events

Andere Angebote

Trending

1

Massiver Verstoss gegen die Verordnung über die Arbeits- und Ruhezeit

Am Dienstag, 16. Januar, führte die Kantonspolizei Schwyz an der Axenstrasse eine Schwerverkehrskontrolle durch. Bei einem 36-jährigen deutschen Lastwagenfahrer stellte sich heraus, dass dieser seit dem 20. Dezember über 550 Kilometer zurückgelegt hatte, ohne die Fahrerkarte eingesetzt zu haben.